www.nimaweb-Logo
 
Spiele - Arcade - Seite 10 Zu Favoriten hinzufügen
Start
Allerlei
DigiCards
Freeware
Funecke
Kinderrechte
Links
Nima
Sicherheit
Wegweiser
Editorial
E-mail
Gästebuch
Sitemap
  << vorherige Seite  [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] [ 12 ]  nächste Seite >>  
Arena Runner 1.0
"Arena Runner" ist ein schnelles Geschicklichkeitsspiel, das Ihnen einiges an Fingerspitzengefühl verlangt. Ihre Aufgabe ist es mit Ihrem kleinen Raumschiff in jedem Level alle grüne Kreise aufsammeln, die auf dem Spielfeld angeordnet sind. Dabei müssen Sie auf Sensorgesteuerte Laserkanonen achten, die auf allen vier Seiten des Spielfeldes installiert sind. Die Kanonen verfolgen ständig Ihre Flugbahn und nehmen Ihr Schiff ununterbrochen unter Beschuss. Außerdem gibt es zahlreiche andere Objekte wie Minen, Teleporter, Kisten, Ice und ..., die Ihre Aufgabe komplizierter oder auch leichter machen. Das Spiel bittet 25 Levels, Online Highscoreliste, gute Grafik und Soundefeckte. Extra downloads HQ Music Patch - 547 KB.
Englisch:: Windows :: Size: 1.13 MB HomepageDownload
Intersection 1.3
In "Intersection" müssen Sie den Straßenverlauf auf dem Spielfeld so zu ändern, dass ein Auto kreuz und quer verteilte Nummern in der richtigen Nummernfolge überfahren kann. Sobald das Auto eine falsche Nummer überfährt, müssen Sie das Level neu beginnen. Natürlich gibt es auch zahlreiche Hindernisse, die Sie daran Hindern wollen. Zum Beispiel ein fahrfreudiger Motorradfahrer kreuzt ständig Ihre Bahn. Ölspuren, Schlamm, Bahnschienen, Brücken und Fluss sind einige weitere. Den Straßenverlauf ändern Sie, indem Sie mit dem gelben Cursor innerhalb oder außerhalb des Kreisverkehrs gehen und mit den Pfeiltasten die Straße 'ausbeulen'. Das Spiel bietet 3 Schwierigkeitsstufen (Easy, Challenging, Expert), 15 Levels, Highscoreliste und automatische Speichern/Laden. Über die Option können Sie einige Einstellungen wie Spielgeschwindigkeit, Auflösung, ... ändern. Das Spiel setzt DirectX ab Version 8.1 voraus.
Englisch:: Win. 98-me-00-xp :: Size: 5.16 MB HomepageDownload
Jump'n Roll
"Jump'n Roll" ist eine Mischung aus den beiden Amiga-Klassikern Rock'n Roll und Jump n Roll. Die Spielfigur ist ein Amigaball, bzw. ein Schwarz-Weißball für die Lamer. Ziel des Spieles ist, in einer vorgegebenen Zeit alle farbigen Blöcke vom Spielfeld abzuräumen. Dazu muss man seinen Spielball in die selbige Farbe einhüllen. Das geschieht mit den so genannten Aura-Makern, man braucht diese einfach nur berühren, bzw. überrollen, dann kann man vor einen farbigen block rollen, dieser explodiert dann. Sie sollten aber tunlichst vermeiden andersfarbige Steine zu berühren, denn dies wird mit sofortigem Abzug der Lebensenergie bestraft. Natürlich wird unser Ball von mehreren positiven und negativen Objekten, beispielsweise: Sprungplatten, Teleporter - sollten manchmal mit Vorsicht benutzt werden, Richtungsbeschleuniger, Wärmelenkraketen und noch einige hilfreiche oder aber auch negative Objekte beeinflusst. Gesteuert wird entweder mit Tastatur w, a, s, d = rollen, space = springen oder ein Joypad (die Joypad-Unterstützung ist eher optional). Die Camera wird mit der Maus eingestellt. Das Spiel kommt mit zwei Schwierigkeitsstufen: als 'Lamer' hat man mehr Zeit und es kommen weniger Torpedos als 'Gamer' hat man etwas weniger Zeit, es kommen mehr Torpedos, dafür bekommt man aber mehr Punkte. Das Spiel bietet eine Highscoreliste und gute Grafik. Benötigt ein CPU ab 1 GHz, 32MB Grafikkarte und DirectX 8.0 oder höher.
Englisch:: Windows :: Size: 1.96 MB HomepageDownload
Kiki The Nano Bot 1.0.2
In diesem Spiel haben Sie die Aufgabe in jedem Level ein leuchtendes Feld zu erreichen. Haben Sie den Ausgang gefunden, werden Sie in nächsten Level gebeamt. Sie Steuern einen kleinen Roboter Namens Kiki, der aus zwei Rädern und einen kleinen Verbindungsteil besteht, der Vorn etwas gespitzt ist. Das ganze Spiel findet in einem Würfel (3D-Raum) statt, indem die Schwerkraft fast außer Kraft gesetzt ist. Sie können an allen Würfelwänden und Hindernissen rauf und runter fahren, ohne dass Sie dabei runterfallen. Gesteuert wird mit den Pfeiltasten. Dabei sind Pfeiltaste -nach rechts und -nach links für Richtungswechsel zuständig. mit Pfeiltaste -nach oben und -nach unten bewegen Sie den Roboter vor- und rückwärts. Mit der Strg-Taste springen Sie auf schwebende Würfel. Mit der Leertaste können Sie schiessen. Damit werden inaktive Felder aktiviert oder Hindernisse beseitigt. In späteren Levels müssen Sie Würfel oder auch andere Hindernisse verschieben. Hierzu drücken Sie die Shift-Taste zusammen mit der Pfeiltaste. Mit den BILD-Tasten wechseln Sie die Kameraeinstellung.
Englisch:: Windows :: Size: 2.6 MB HomepageDownload
  << vorherige Seite  [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] [ 12 ]  nächste Seite >>  


Top der Rubrik

I've got some Balls

Charlie the Duck

Maze Lite

The Snowball Fighter

Neverball

aXiebal 2004

Summer Bound

Kiki The Nano Bot

aXiebal Winter

Blokketiblok

M A S R D B E

Push-Push Penguin

| Start | Allerlei | DigiCards | Freeware | Funecke | Kinderrechte | Links | Nima | Sicherheit | Wegweiser | Editorial | E-Mail | Gästebuch | Sitemap |

Copyright © 2001-2005 www.nimaweb.de