www.nimaweb-Logo
 
Reis-Kochen auf persich Zu Favoriten hinzufügen
Start
Allerrlei
DigiCards
Freeware
Funecke
Kinderrechte
Links
Nima
Sicherheit
Wegweiser
Editorial
E-mail
Gästebuch
Sitemap
 Wie koche ich Reis auf persische Art ?

Man nehme pro Person ½ Tasse Reis (am besten Basmati-Reis). Den Reis in einen Topf (der Topf sollte einen dünnen Boden haben!) mit kochendem Salzwasser geben. Zusätzlich noch einen Stich Butter hinzugeben. Den Reis 5 - 7 Minuten bei offenem Topf kochen. Zwischendurch rühren! Der Reis sollte nicht zerkocht werden, aber auch nicht mehr halb roh sein ("al dente").

Den Reis durch ein Sieb schütten. Etwas Öl in den Topf geben und den Reis darüber geben. Wahlweise können Sie zusätzlich erst Kartoffelscheiben oder Knäckebrot auf dem Topfboden auslegen. In einem 2. Topf eine ¼ Tasse Wasser mit einem Stich Butter aufkochen lassen. Die Butter mit dem Wasser über den Reis gleichmässig verteilen. Mit einem Kochlöffelstiel in den Reis mehrere Löcher stechen. Den Deckel auf den Topf legen und den Herd einschalten (E-Herd Stufe 2). Wenn Dampf aus dem Topf heraus kommt, den Herd auf die kleinste Stufe stellen, den Deckel in ein sauberes Tuch wickeln und wieder auf den Topf legen. 15 - 20 Minuten auf dem Herd stehen lassen. Guten Appetit !
 
| Start | Allerlei | DigiCards | Freeware | Funecke | Kinderrechte | Links | Nima | Sicherheit | Wegweiser | Editorial | E-Mail | Gästebuch | Sitemap |

Copyright © 2001-2005 www.nimaweb.de